Start Aktuelles Satzung Mitglieder Publikationen Karten Neuerscheinungen Kontakt Links
Publikationen
Reihe KHUMBU HIMAL
Ergebnisse des Forschungsunternehmens Nepal Himalaya
Die Forschungsergebnisse dieses Unternehmens betreffen die  Geowissenschaften (Klimatologie, Vegetationsgeographie), die  Kartographie (mit Kartenbeilagen), die Botanik, die Zoologie,  die  Ethnologie und die Humanwissenschaften.   Die Reihe „Khumbu Himal“ ging aus Feldarbeiten des Forschungs-    unternehmens Nepal Himalaya (Research Scheme Nepal Himalaya),  geleitet vom Zoologen und Ökologen Walter Hellmich, hervor. Die  Wahl des Hauptforschungsgebietes  war durch Kartenaufnahmen  gegeben, die über die Mt.-Everest-Alpenvereinskarte 1:25.000 hinaus  zur terrestrisch-photogrammetrischen Aufnahme eines geschlossenen  Gebietes von 8.816 km2  durch den Alpenvereinskartographen Erwin  Schneider führten. Bis 1974 erschien dieses Ostnepal-Kartenwerk  1:50.000 in sechs Blättern als Beilagen zu den K-H-Lieferungen). Die  zunächst naturwissenschaftlich-ökologische, dann auf die  Humanwissenschaften ausgedehnte Feldforschung mit insgesamt 38  Teilnehmern umfasste - zeitlich gestaffelt - die folgende Vorhaben:  
Kartographische Aufnahmen in Ostnepal; Feldarbeit im Khumbu und Dudh Kosi-Gebiet; Feldarbeit im Terai, in den  Siwalik- und Mahabharat-Bergen sowie im Hochgebirge; Feldarbeit im Khumbu-Gebiet; Feldarbeit entlang eines  Nord-Süd-Profils in Ostnepal; Feldarbeit bei den Sherpa im Solu-Khumbu-Gebiet (die Ergebnisse dieser Erhebungen  finden sich in den „Beiträgen zur Sherpa-Forschung“ I-VI = Bände 8-12 und 14 innerhalb der Reihe Khumbu Himal.  Aufnahme in die Reihe fanden auch die in den siebziger Jahren außerhalb des Forschungsunternehmens  durchgeführten Erhebungen über die Kastengesellschaft Nepals und die Erhebungen zum Kartenwerk „Kathmandu  Valley“. Sie schließen an das durch das Ostnepal-Kartenwerk abgedeckte Gebiet an.  
Band 1
1. Lieferung:   Übersicht über das Forschungsunternehmen (Walter Hellmich, Erwin Schneider, Hans Kinzl). 1965.  S. 1-24 mit 3 Abb., 2 Farbtafeln, 1 Falttafel, 1 Kartenbeilage: Mount Kenya im Maßstab 1:10.000.  
2. Lieferung: 1 medizinische, 2 botanische und 7 zoologische Arbeiten von Kurt Förster, Josef Poelt, Karl Mandl  (2), Walter Wittmer, Georg Frey, Waclaw Szymczakowski, Arnòost Jedliòcka, Vladimir Balthasar,  Fritz Zimmer. 1965. S. 25-120 mit 49 Abbildungen, broschiert.  
3. Lieferung: 1 botanische, 1 meteorologische und 7 zoologische Arbeiten von Günter EbertWolfgang Dierl (2),  Kurt Kernbach, Franz Daniel, Georg FreyJohann W. Machatschke, Josef Poelt, Helmut Kraus.       1966. S. 121-235 mit 64 Abbildungen, 2 Abbildungen auf Falttafeln., 10 Ablationsdiagramme im  Anhang, broschiert.  
4. Lieferung: 1 meteorologische, 5 zoologische, 4 botanische Arbeiten von Arnost Jedlicka, Georg Ochs, A.  Cobos, Josef Poelt, Riclef Grolle, Justus Müller, Helmut Kraus, Wolfgang Dierl, Gerhard  Pretzmann, I.M. Lamb. 1966. S. 237-352 mit 113 Abbildungen, broschiert.  
5. Lieferung: 2 geographische, 2 kartographische Arbeiten, Nachwort. Von Carl Troll, Willibald Haffner, Fritz  Ebster, Erwin Schneider, Walter Hellmich. 1967. S. 353-448 mit 67 Abbildungen, 2 Kartenbeilagen:  1. Die klimaökologische Gliederung des Himalaya, Maßstab 1:6.700.000. 2. Karte Khumbu Himal I  (Nepal), Maßstab 1:50.000, broschiert. 
Gerd Diesselhorst, Beiträge zur Ökologie der Vögel Zentral- und Ost-Nepals. 1968. 420 S. mit 40  Abbildungen., 1 Kartenbeilage. Leinen.  
Band 3
1. Lieferung: 19 zoologische Arbeiten von Giuseppe Ramazotti, B. Condé, Jaquemin-Nguyen Duy, Heinz  Löffler, M. Beier, Harald Nemenz, Nicholas A. Kormilev, Teizi Kawei, Ulf Scheller, Alain M.  Easton, Sebö Endrödi, Friedrich Reiss, Richard Dahl, Wolfgang Dierl, Charles P. Alexander, Karl  Werny, Dalibor PovolnyCurt EisnerPierre Viette, Charles Boursin. 1968. S. 1-148 mit 86 Abb.  und 7 Tafeln. Broschiert.  
Band 4
2. Lieferung: 2 zoologische Arbeiten von Ingrid Weigel, Ulrich F. Gruber. 1969. S. 149-312 mit 37 Abbild. und 11  Tafeln, 2 Fundortkarten als Beilage. Broschiert.  
3. Lieferung: 12 zoologische Arbeiten von Wolfgang Dierl, Jaroslav Pelikán, C.A. Collingwood, Douglas St.  Quentin, Shinsaku Kimoto, Zoltán Kaszab, H. Franz, Arnost Jedlicka, A. Hoffmann, Eduard Voss,  Herbert Weidner, Karel Hurka. 1970. S. 313-468 mit 35 Abbildungen. Broschiert.  
1. Lieferung: 9 zoologische Arbeiten von R. Bielawski, Sebö Endrödi, Vladimir Balthasar, Eduard Piffl, G. Ya.  Bey-Bienko, Wolfgang Dierl, Riozo Yosii, Friedrich Reiss, Maria Manuela da Gama. 1971. S. 1-  156 mit 124 Abbildungen. Broschiert.  
2. Lieferung:  7 zoologische Arbeiten von Christopher Wilkinson, Wolfgang Dierl, Petru Banarescu, Teodor T. Nalbant, Franz Daniel, Eduard Piffl, N.G. Skopin, Adrian C. Pont. 1972. S. 157-332 mit 56 Abbildungen und 35 Tafeln. Broschiert.
3. Lieferung: 4 zoologische Arbeiten von Herbert Hölzel, C. Dufay, Aldo Zullini, L.A. Gozmány. 1973. S. 333- 443 mit 193 Abbildungen. Broschiert. 
7 zoologische Arbeiten von Otto Scheerpeltz (2), Leo HeyrovskyL. Botosaneanu, Jan  BucharPaolo Marcello Brignoli, Henri J. Dumont. Vorwort von Heinz Janetschek. 1976. 268  Seiten mit 75 Abbildungen. Leinen.  
Band 6
1. Lieferung: 4 botanische Arbeiten von Josef Poelt, B.V. Reddi, Jan Bystrek, Hanns Kreisel, Elsalore  Kusel-Fetzmann. 1969. S. 1-56 mit 7 Abbildungen und 6 Tafeln. Broschiert.  
2. Lieferung: 8 botanische Arbeiten von Josef Poelt, H.M. Jahns, E.J.R. Seelen, Syo Kurokawa, Riclef  GrolleM. Mitchell, A. Vezda, Josef Poelt, Alexander Schmidt. 1974. S. 57-144 mit 51  Abbildungen und 2 Tafeln Broschiert. ISBN 3-7030-0008-2.  
3. Lieferung: 7 botanische Arbeiten von Hannes Hertel, Leif Ryvarden, Eduard Frey, Josef Poelt (5). 1977. S.  145-458 mit 85 Abbildungen. Broschiert. ISBN 3-7030-0035-X.  
Band 7
1. Lieferung: Karte Tamba Kosi - Likhu Khola des Nepal-Ost-Kartenwerkes. Maßstab 1:50.000.  Bemerkungen dazu von Erwin Schneider, Walter Limberg. 1969. S. 1-24, 1 Karte. Brosch.  ISBN 3-7030-1112-2.
2. Lieferung: 4 meteorologische Arbeiten von Hermann Flohn, Ernst Dittmann, Helmut Kraus, Hans Häckel,  Konrad Häckl, Helmut Kraus. 1970. S. 25-134 mit 39 Abbildungen und zahlreiche Tabellen, 1  Falttafel. Broschiert.  
3. Lieferung: Die Karten Lapchi Kang und Rolwaling Himal des Nepal-Ost-Kartenwerkes. Maßstab  1:50.000. Bemerkungen dazu von Erwin Schneider. 1974. S. 135-158 mit 1 Kartenskizze. 2  Karten. Broschiert. ISBN 3-7030-0014-7.  
4. Lieferung: Die Karten Shorong/Hinku und Dudh Kosi des Nepal-Ost-Kartenwerkes. Maßstab 1:50.000.  Bemerkungen dazu von Erwin Schneider. 1974. S. 159-186 mit 1 Kartenskizze. 2 Karten.  Brosch. ISBN 3-7030-0018-X.  
Beiträge zur Sherpa-Forschung Teil I Michael Oppitz, Geschichte und Sozialordnung der Sherpa. 1968. 170 Seiten mit 20 Abbildungen,  1 Bildtafel, 1 Faltkarte. Beilagen: 6 Genealogien, 1 Karte: Einwanderung und Verbreitung der  Sherpa-Clans in Solu-Pharak-Khumbu. Leinen. ISBN 3-7030-1039-8.      
Beiträge zur Sherpa-Forschung Teil II Friedrich W. Funke, Religiöses Leben der Sherpa. 1969. 369 S., 58 Bildtafeln mit 185 z.T. farbigen  Abbildungen, 2 Kartenbeilagen: 1. Zentren der Bon-Religion in Tibet und Wanderweg der Sherpa.  2. Heutiger Siedlungsraum der Sherpa im Everest-Himalaya. Leinen. ISBN 3-7030-1041-X.     
Beiträge zur Sherpa-Forschung Teil III Marlis Schmidt-Thomé, Tsering T. Thingo, Materielle Kultur und Kunst der Sherpa. Mit einem  Anhang zum Gemeinschaftsleben. 1975. 478 S. mit 797 schwarzweiß- und 13 farbigen  Abbildungen. Leinen. ISBN 3-7030-0011-2.       
Beiträge zur Sherpa-Forschung Teil IV Gerd Chr. Teschke, Anthropologie der Sherpa. Anthropologische und kulturhistorische  Beziehungen der Sherpa zu den tibeto-chinesischen Randvölkern. 1977. 191 S. mit 53  Abbildungen. Leinen. ISBN 3-7030-0036-8.    
Beiträge zur Sherpa-Forschung Teil V Walter Limberg, Untersuchungen über Siedlung, Landbesitz und Feldbau in Solu-Khumbu (Mount  Everest-Gebiet, Ost-Nepal).1982. 154 S. mit 32 Abbildungen, 6 Kartenbeilagen. Leinen.   ISBN 3-7030-0107-0.      
Band 13
1. Lieferung: Dieter Höss, Häufigkeit und Verteilung von Darmhelminthen in Nepal. 1972. S. 1-24 mit 6 Tabellen.  Broschiert. 
2. Lieferung: András Höfer, The Caste Hierarchy and the State in Nepal. A Study of the Muluki Ain of 1854.  1979. S. 25-240 mit 20 Abbildungen, 1 Falttafel. Broschiert. ISBN 3-7030-0066-X.  
3. Lieferung: Karte Kathmandu City. Maßstab 1:10.000. Beiträge dazu von Rüdiger Finsterwalder, András  Höfer, Niels Gutschow. 1979. S. 241-256 mit 4 Abbildungen, 1 Falttafel, 1 Karte. Broschiert. ISBN  3-7030-0075-9.  
4. Lieferung: Karte Patan City. Maßstab 1:7.500. Beiträge dazu von Rüdiger Finsterwalder, András Höfer, Niels  Gutschow. 1981. S. 257-272 mit 8 Abbildungen, 1 Karte, Broschiert. ISBN 3-7030-0093-7.  
Beiträge zur Sherpa-Forschung Teil VI Die Sherpa und ihre Nachbarn.  Supplementband. Mit Beiträgen von Friedrich W. Funke (2),  Wilhelm Ferkes, Tsering T. Thingo (2), (D.Z. Ngari Tulku), Walter A. Frank und einem Anhang:  Kandhor Ketjang (Ritualtext der Sherpa) und Icags dpon sans dpal byor: rus yig (Text des Berichts  von den Knochen), Originalfassung. 1982. 295 S. mit 103 Abbildungen. Leinen.   ISBN 3-7030-0108-9.  
Arbeitsgemeinschaft für vergleichende Hochgebirgsforschung e.V.