Nepal-Kartenwerk
Karten im Maßstab 1 : 50.000 bzw.  1 : 100.000 und Stadtpläne 1:10.000 bzw. 1:7.500 Zwölf   farbige   Einzelblattkarten   mit   Höhenlinien   in   einer   Äquidistanz   von   40   m   (1:50.000)   bzw. 100   m   (1:100.000),   Schummerung,   detaillierte   Darstellung   der   Felsen,   Gletscher,   Moränen, Wald-   und   kultivierten   Flächen   und   Siedlungen,   teilweise   mit   Wegmarkierungen,   ohne   Angabe der Projektionsarten, in unterschiedlichen Formaten. Die erste Karte erschien 1965. Teilweise gibt es Neuauflagen (bis zur 4. Auflage).
zurück zurück
Arbeitsgemeinschaft für vergleichende Hochgebirgsforschung e.V.